Mein Geburtstag

Da ich am 30.9. Geburtstag hatte, werde ich heute mal ein kleines Update darüber schreiben, wie ich diesen Tag gefeiert habe.

Also in der Früh schlief ich erstmal aus bis ca. 8h und dann kam auch schon meine Gastschwester in mein Zimmer und hat mir alles Gute gewunschen (btw meine Gastschwester ist mein bae). Anschließend hat sie mir Pancakes gemacht (die warn göttlich haha) und während wir die gegessen haben, hat mich meine Gastfamilie ziemlich überrascht, denn sie sind alle zum Tisch gekommen & haben „Happy Birthday“ gesungen. Dann haben sie mir 2 Tüten überreicht, in welchen sich ein Pandora-Armband & ein Kiwi(Vogel)Anhänger befand. Ich hab mich mega gefreut.

Snapchat-5987385760601412061.jpg

Anschließend hat mein Vater Mish und mich in die Stadt nach Carrington gefahren, wo meine Gastschwester ein paar Fotos ausdruckte. Dann fuhren wir mit dem Bus nach Westgate, wo ich mich mit Ana traf. Wir gingen zu Starbucks (Cinnamon rolls <3) und anschließend zu ihr nach Hause, wo wir zu Abend gegessen haben. Danach hat mich ihre Gastfamilie ziemlich überrascht, denn auf einmal gingen die Lichter aus & Ana’s Gastschwester ist in den Raum gekommen mit der ganzen Familie und einem Kuchen in der Hand und alle haben „Happy Birthday“ gesungen. Ich musste wirklich weinen, weil ich so gerührt war. Nachdem ich die Kerzen ausgeblasen hatte, aßen wir den Schokoladenkuchen und sahen noch ein bisschen fern. (Ich hab btw bei Ana übernachtet.)

Soo, das wars auch schon. Für mich war das ein unvergesslicher Tag 🙂

Bussi, Nina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s