Umzug zu meiner 2. Gastfamilie

Die Zeit vergeht so schnell; könnt ihr es glauben, dass ich schon 3 1/2 Monate hier bin? Ich auf jeden Fall nicht.

Nachdem ich am Samstag, 5.11.2016, auf einer Geburtstagsparty war und am Sonntag, 6.11.2016, mein letztes Dinner mit meiner 1. Gastfamilie hatte, hieß es auch schon am Montag, 7.11.2016, Abschied nehmen. Ich verbrachte den ganzen Morgen damit, Koffer zu packen, wobei nicht all meine Kleidung reinpasste und ich die dann ein andern Mal abholen muss. Gegen 17h klingelte es dann auch schon an der Türe und ich empfing meine neue Gastfamilie. Ich umarmte meine „alte“ Familie und dankte ihnen mehrmals für die schönen 3 Monate, die wir miteinander verbracht haben. Als Geschenk für meine älteste Gastschwester Mishaela, mit der ich sehr eng war, schenkte ich ihr ein selbst gemaltes Bild von uns und sie gab mir eine Menge an Süßigkeiten.

snapchat-626221417

Nachdem ich mich von allen verabschiedet habe, stiegen meine neue Familie und ich in das Auto und fuhren nach Whenuapai, wo mein neues zu Hause ist. Wir hatten ein gemeinsames Abendessen und danach gingen wir die „Fragen für die erste Nacht“durch. Am süßesten war aber, dass sie mir eine kleine Box geschenkt haben, in der NZ-Socken, Kiwifrucht-Süßigkeiten, eine Hanuka-Honig Handcreme, ein Kiwi Stofftier und ein NZ-Notizbuch mit Stift geschenkt haben. Ich habe noch nie gehört, dass einem die Gastfamilie etwas schenkt, da man ihnen ja eigentlich danken soll, dafür, dass sie einen bei sich wohnen lassen. Auf jeden Fall hat mich das mega gefreut und ich habe mich schon gut bei ihnen eingelebt. Ich habe viele Freiheiten und am Dienstag (15.11.2016) hab ich auch schon für sie gekocht und ich freue mich auf die nächsten 3 Monate mit ihnen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s